Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch

 

https://myblog.de/poem4u

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
~~>von FranZi <~~

Ich liege hier,
bin todmüde,
und doch kann ich nicht schlafen.
Ich denke an dich,
habe Angst um dich,
um deine Zukunft.
Noch nie habe ich es gemerkt,
noch nie so wie jetzt,
noch nie, dass du mir so sehr wichtig bist.
Ich hab dich lieb!
Ich kann nicht schlafen,
nur an dich denken,
wie du da liegst,
mit all den schmerzen.wie gerne würde ich sie dir abnehmen,
wie sehr hoffe ich, dass alles wieder gut wird.
Ich sehe eine Träne,
sie kullert über meine Wange,
dann ist mein agnzes gesicht nass.
Ich heule, wie schon lange nciht mehr,
meine angst drückt sich in Tränen aus.
immernoch kann ich nicht schlafen,
zu groß die anst,
zu tief der shock,
zu viele gedanken.
ich kann an nichts anderes denken,
nur an den gedanken wie es früher war,
bilder aus meinem kopf,
wie du lachst,
wie wir spaß haben,
wie ich lache,
und froh bin dich zu haben,
doch dann kommen diese anderen gedanken,
die, die mir zeigen wie es jetzt ist,
wie es später sien wird,
wird wieder alles wie früher sein?
ich hoffe es,
will die hoffung nicht aufgeben,
heißt es nciht, die hoffnung stirbt zuletzt?
und wieder kommen diese bilder,
wie du da liegst.
Meine augen wollen schlafen,
doch mein kopf kann es nicht!
5.6.06 15:23


Werbung


Für dich bianca hab dich endless lieb schatzii

If I could catch a rainbow
I would do it just for you
And share with you its beauty
On the days you are feeling blue
If I could build a mountain
You could call your very own
A place to find serenity
A place to be alone
If I could take your troubles
I would toss them in the sea
But all these things I am finding
Are impossible for me
I cannot build a mountain
Or catch a rainbow fair
But let me be what I know best
A friend that's always there
10.5.06 21:19


von Bianca

i run away
but my problems
always
catch up with me

I try to run away
but they are
faster than
I thought they could be

my sorrows are so big
they pull me down
i cannot stand
anymore

I am so helpless
loveless
without happiness
sensless
10.5.06 20:50


von Bianca

Gefangen
in der eigenen
Realität
den Ausgang
schon lang
verloren
die Wahrheit
scheint unerreichbar
zu sein
gequält von
Tagträumen
der grausamen Art
will man
nur noch eines:
keine Gedanken
2.5.06 21:25


von Bianca

Wie soll ich sein,
wer ich wirklich bin,
wenn ich nicht weiß,
wie ich sein will?

Wie soll ich mein Leben leben,
wie es mir gefällt,
wenn ich nicht weiß,
ob ich dieses Leben
überhaupt haben will?

Wie soll ich wissen,
wie alles enden wird,
wenn ich nicht akzeptieren kann,
dass ich euch wichtig bin?
2.5.06 21:23


~~>nicht grad ein meisterwerk <~~

Ich sitze hier,
Alles dreht sich
Alles ist verschwommen
Ich kann nur auf einen Punkt schauen...

Ich steh auf,
Alles ist schwarz,
Ich spüre einen Aufprall
Ich öffne die Augen
Spüre einen harten Untergrund!
Und liege auf dem Boden....

Es kam mir vor wie eine Sekunde,
Doch es waren fünf Minuten!
Ich fühle meinen Puls,
Er ist schwach,
Immer noch dreht sich alles

Was is passiert?
Warum?
Ich suche nach Ursachen,
Es könnte noch mal passieren!

Ich will es nicht,
Habe angst,
Aber es passiert immer wieder...
25.4.06 20:42





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung